Über Uns

Unser Stammhaus ist eines der zwei letzten original 50iger Jahre Cafes in München. Es wird seit 1958 betrieben und auch nach der Übernahme im Jahr 2002 als Cafe erhalten. Auch finden in unserem Cafe größere Back- und Kochevents statt und vermieten es für Firmenevents und private Feiern. Wir belebten das Stammhaus aus der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders  mit Kochkursen unterschiedlichster Kochstile im Netzwerk mit  Küchenchefs der gehobenen Münchner Gastronomie.

stamm1

2010 eröffneten wir, mit der konzeptionellen Unterstützung der designliga, unser zweites Cafe „Das neue Kubitscheck“, in der Gollierstraße 14 in dem Stadtteil Westend / Schwanthaler Höhe. Hier ist unsere kreative Tortenwerkstatt integriert, in der wir im Team an immer neuen Tortenkreationen arbeiten. Außerdem finden hier kleinere Cupcake-Workshops und Tortenkurse statt.

Pressebild_Kubitscheck_Interieur_03_Overview

 

2013 wurde unser ausgeflippter Künstler-Tortenlieferdienst „bei Anruf Tort“ mit Entertainment ins Leben gerufen.

t1

Wir beliefern in begrenzen Umfang einige Münchner Gastronomen mit unseren Produkten und sind mit Formtorten in der Münchner Gastro und Clubszene gut verankert.

image

Getreu dem Leitspruch „Fuck the Backmischung“ verwenden wir ausschließlich frische Produkte und Bio-Eier.  Wir verarbeiten  im Jahr über 50.000 Naturlandzertifizierte Bioeier.

images

In unserem Cafe ” Das Neue Kubitscheck” in der Gollierstraße erwartet unsere Gäste neben den hausgemachten Kuchen und Torten auch eine bunte Frühstückskarte.

2015 gemeinsam mit meinem Freund BOB auch bekannt als Künstler BOBabachtzehnuhr eröffneten wir unsere traumhafte Sommerlocation “BOB im Park” das Sommerkubitscheck. In mitten des Olympiaparks mit Blick auf den Fernsehturm kann für mich München niergens Münchnerrischer sein.

park5

2016 Aufgrund unserer Konzentration als Tortenmanufaktur im Westend mit dem ” Das Neue Kubitscheck” und unserer Sommerlocation haben wir unser 50iger jahre Cafe sprich ehemaliges Stammhaus an einen neuen Betreiber “Das Himmelherrgott” abgebeben. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals recht herzlich bei der Familie Kubitscheck bedanken .

Wir freuen uns auf Euch und verbleibe mit

Fuck the backmischung